Aktuelle Informationen

15 Mai 2019

Maßnahmen betreffen auch das Gemeindegebiet - Verfügungen der Landesforstbehörde beachten!

Im Zeitraum vom 06.05.2019 bis 31.05.2019 werden Kiefernschädlinge auf Waldflächen durch Ausbringen des Pflanzenschutzmittels „KARATE FORST flüssig“ mittels Hubschraubern bekämpft.

Der räumliche Geltungsbereich der Maßnahmen umfasst auch folgende Gemarkungen in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal: Dobbrikow, Gottsdorf, Kemnitz, Nettgendorf, Schöneweide und Zülichendorf.

Für diese Maßnahme wird durch den Landesbetrieb Forst folgendes verfügt:

  1. Zum Schutz der Waldbesucher werden die betroffenen Flächen gemäß § 18 Absatz 3 LWaldG mit dem Beginn der Bekämpfung für 48 Stunden gesperrt. Das Betreten, Befahren und Reiten sowie sonstiger Aufenthalt auf den betroffenen Flächen ist im angegebenen Zeitraum verboten. Die Sperrung wird durch Ausschilderungen kenntlich gemacht.
  2. Das Sammeln von Waldpilzen, wild wachsenden Früchten und Wildkräutern ist auf den betroffenen Flächen für die nach der Bekämpfungsmaßnahme folgenden 21 Tage verboten.
  3. Die sofortige Vollziehung dieser Allgemeinverfügung wird im besonderen öffentlichen Interesse angeordnet.

Zum kompletten Wortlaut der Allgemeinverfügung gelangen Sie hier.

 

geändert: 28.06.2019

Sitzungen

Veranstaltungen

Please publish modules in offcanvas position.