Aktuelle Informationen

10 Feb 2020

Bevor die Streitigkeit vor Gericht landet: Auf der Suche nach einem Kompromiss

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Gemeinde Nuthe-Urstromtal Schiedspersonen. Für die Besetzung des Ehrenamtes kann sich jeder bewerben, der bereits das 25. Lebensjahr vollendet hat, im Bereich der Schiedsstelle, also in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal wohnt und das Wahlrecht besitzt. Die Schiedsperson muss nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für dieses Amt geeignet sein. Der Schiedsmann oder die Schiedsfrau steht unter Aufsicht der Direktorin des Amtsgerichtes und hat in streitigen Rechtsangelegenheiten, z. B. bei Nachbarstreitigkeiten, Ehrverletzungen, aber auch bei Hausfriedensbruch unparteiisch, sachlich und besonnen zwischen den Parteien gütlich zu schlichten.

Sollten Sie über die erforderliche Zeit verfügen, um die Amtsgeschäfte unter dem Siegel der Verschwiegenheit wahrnehmen zu können, steht einer Bewerbung nichts entgegen.

Wenn Sie daran interessiert sind, bis zum Jahr 2023 Streitigkeiten bürgerrechtlicher Art sowie in Strafsachen zu schlichten, können Sie schriftlich bei der Gemeindeverwaltung Nuthe-Urstromtal, Ruhlsdorf, Frankenfelder Straße 10, 14947 Nuthe-Urstromtal Ihr Interesse bekunden.

Die Gemeindevertretung wird dann in der folgenden öffentlichen Sitzung die Schiedspersonen wählen und dem Amtsgericht Luckenwalde zur Bestätigung vorschlagen.

 

geändert: 10.02.2020

Veranstaltungen

Please publish modules in offcanvas position.