Aktuelle Informationen

18 Sep 2020

Auch Haltepunkt Woltersdorf/Nuthe-Urstromtal betroffen

Vom 5. Oktober bis zum 12. Dezember 2020 fahren zwischen Ludwigsfelde, Luckenwalde, Jüterbog und Niedergörsdorf sowie zeitweise erweitert bis Lutherstadt Wittenberg keine Züge des Regional- und Fernverkehrs. Die Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und Halle bzw. Leipzig wird in diesem Bereich saniert und daher total gesperrt. Für den Regionalverkehr werden auf insgesamt fünf Linien Busse im Ersatzverkehr eingesetzt.

Im Abschnitt Ludwigsfelde – Niedergörsdorf wird der Zugverkehr vom 5. Oktober bis zum Fahrplanwechsel Mitte Dezember durch Busse ersetzt. Bis zum 20. Oktober wird die Sperrung bis Lutherstadt Wittenberg ausgedehnt.

Die Linien RE3 und RE4 enden während der Baumaßnahmen, aus Berlin kommend, beide in Ludwigsfelde. Auf dem Abschnitt Jüterbog – Falkenberg(Elster) können während der gesamten Dauer der Bauarbeiten Züge fahren. Zwischen Niedergörsdorf und Lutherstadt Wittenberg können ab dem 21. Oktober wieder Züge fahren, allerding mit veränderten Abfahrzeiten.

Für den Ersatzverkehr wurde ein umfangreiches Konzept erarbeitet. Fünf Ersatzbuslinien werden während der Zeit der Einschränkungen das Angebot umfassend im Sinne der Fahrgäste aufrechterhalten und sogar ergänzen. Allerdings wird es hier zu Verlängerungen der ursprünglichen Fahrzeit kommen.

Erstmals wird bei diesem Ersatzverkehr erprobt, die Fahrgäste in Echtzeit über die Verspätungslage der Ersatzbusse mit Hilfe der Fahrplanauskunft zu informieren.

Im Ortsteil Woltersdorf der Gemeinde Nuthe-Urstromtal wird der Haltepunkt des Ersatzverkehrs vom Bahnhof in die Berliner Chaussee verlegt. Durch die Gemeinde erfolgt hier bis spätestens Anfang Oktober die Aufstellung von zusätzlichen Fahrradständern.

Eine Broschüre mit allen wichtigen Informationen zu der Baumaßnahme und dem Ersatzverkehr liegt im Foyer der Gemeindeverwaltung aus. Bitte beachten Sie beim Betreten des Gebäudes die zu dieser Zeit geltenden Hygieneregeln.

Weitere Informationen erhalten Sie:

  • Im Internet: reiseauskunft.bahn.de und bauinfos.deutschebahn.com
  • Per App: bauinfos.deutschebahn.com/app
  • Per Telefon: Kundendialog DB Regio 0331 235-6881/6882, ODEG Kundenhotline 030 514888888

 

 

geändert: 26.10.2020

Veranstaltungen

Please publish modules in offcanvas position.