Aktuelle Informationen

28 Feb 2022

Unterbringungsmöglichkeiten gesucht

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Kommunen des Landkreises Teltow-Fläming bereiten sich – wie das gesamte Land Brandenburg – auf die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine vor. Erste Möglichkeiten der Unterbringung wurden im Krisenstab des Landkreises diskutiert.

Mitten in Europa spielt sich eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes ab. Ich möchte Sie alle bitten: Unterstützen wir die Menschen aus der Ukraine, die sich auf den beschwerlichen Weg machen, um Leib und Leben zu retten. Vor allem Frauen und Kinder sind auf der Flucht vor den Gefahren der militärischen Invasion. Es ist unsere Pflicht, ihnen zu helfen. Die Lage ist extrem für ganz Europa. Die ersten Flüchtlinge werden in Kürze Brandenburg erreichen.

Werte Nuthe-Urstromtaler, die Gemeinde Nuthe-Urstromtal hat ohne zu zögern gemeindeeigene Wohnungen als sofortige Unterstützung angeboten. Zudem haben wir private Angebote erhalten und auch einige Ferienwohnungen wurden uns als sofort verfügbar gemeldet.

Sollte sich die Lage zuspitzen und eine große Anzahl Ukrainer zu uns kommen, werden wir unsere Dorfgemeinschaftshäuser als vorübergehende Unterkünfte zur Verfügung stellen. Wenn der Fall eintritt, bitte ich Sie schon jetzt um ihre Unterstützung.

Die dramatischen Bilder, die uns stündlich aus der Ukraine erreichen, machen mich fassungslos. Es liegt nicht in unserer Hand, das große Ganze zu bewerten, auch können wir dieses nicht ändern, aber wir können vielleicht einigen Vertriebenen kurzfristig helfen, indem wir Menschlichkeit walten lassen und ihnen in dieser schrecklichen Zeit ein Zuhause bieten, in dem sie ohne Angst vor kriegerischen Angriffen leben können.  Darum lassen Sie uns wissen, wer darüber hinaus in der Lage ist, Wohnraum für Ukrainische Flüchtlinge bereitzustellen.

Wohnraumangebote können Sie sowohl an die Gemeinde Nuthe-Urstromtal über die E-Mail-Adresse
gv@nuthe-urstromtal.de senden als auch an das Sozialamt des Landkreises Teltow-Fläming über die E-Mail-Adresse ukraine-hilfe@teltow-flaeming.de, das die Angebote aus allen Kommunen zusammenfasst und koordiniert.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung.

Ihr Bürgermeister

Stefan Scheddin

 

geändert: 26.09.2022

Veranstaltungen

Please publish modules in offcanvas position.