Aktuelle Informationen

17 Okt 2017

Feststellung des Wahlergebnisses durch den Wahlausschuss

Die Wahlleiterin für die
Gemeinde Nuthe-Urstromtal

Bekanntmachung des endgültigen Ergebnisses der Stichwahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin oder des hauptamtlichen Bürgermeisters der Gemeinde Nuthe-Urstromtal  am 15. Oktober 2017

Der Wahlausschuss der Gemeinde Nuthe-Urstromtal hat in seiner öffentlichen Sitzung am 16. Oktober 2017 das endgültige Wahlergebnis der Stichwahl der hauptamtlichen Bürgermeisterin oder des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal am 15.10.2017 wie folgt festgestellt:

 

Zahl der wahlberechtigten Personen:

5.743

Zahl der Wählerinnen und Wähler:

3.354

Zahl der ungültigen Stimmen:

12

Zahl der gültigen Stimmen:

3.342


Von den gültigen Stimmen entfielen auf:

Bewerber

Wahlvorschlagsträger

Stimmenzahl

Monika Nestler

DIE LINKE

1.645

Stefan Scheddin

Einzelwahlvorschlag

1.697


Die gemäß § 72 Abs. 2 Satz des Brandenburgischen Kommunalwahlgesetzes erforderliche Stimmenzahl beträgt 1.672 Stimmen.

Der Wahlausschuss hat festgestellt, dass der Bewerber

Stefan Scheddin, Einzelwahlvorschlag

die erforderliche Stimmenzahl erhalten hat und damit zum neuen hauptamtlichen Bürgermeister der Gemeinde Nuthe-Urstromtal gewählt worden ist.


Ruhlsdorf, den 17.10.2017

Kaiser
Wahlleiterin

 

geändert: 17.10.2017

Sitzungen

Veranstaltungen

Please publish modules in offcanvas position.